Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/greta7

Gratis bloggen bei
myblog.de





hallo ihr lieben!!!

es freut mich sehr zu lesen, dass ihr euch darüber freut mehr über meine hier und da auch recht eintönigen tagesabläufe zu wissen

heute zB haben wir frei... was bedeutet, dass wir am vortag sehr spät noch unterwegs sind... wir so lang gassi waren, dass nichts mehr ging und ich nur noch nach hause wollte... da haben wir joschka getroffen... ein kleiner jack-russel-dokö... mittlerweile geht es ihm wieder gut. er hatte einen schweren autounfall, weil er nachts bei einer party unbedingt einer katze hinterher mußte(genau weiß man das aber nicht) dabei auf die strasse lief und von einem auto erwischt wurde... keiner hatte es zunächst bemerkt bis er blutüberströhmt zu seinem frauchen lief, die aus allen wolken fiel... sein auge war nicht zu sehen, eine platzwunde am kopf aus der das blut lief... natürlich sind sie gleich los zum nottierarzt... alles wieder soweit in ordnung...

er hat sich so gefreut mich zu sehen, dass er seinen lampenschirm um den hals vergas... sehr amüsant

nunja... wenn wir so spät noch unterwegs sind, weiß ich, dass ich am nächsten tag endlich mal wieder ausschlafen kann... die wochen in frauchens praktikum sind sehr anstrengend für mich, weil ich stets zu halb sechs aufstehen muß... immer wenn der wecker klingelt, gebe ich laut meine unzufriedenheit darüber kund... ghhhhrrmmmmt.... mmmhhhmmmrrr.... aber trotzdem muß ich aufstehen, egal wie sehr ich micht in mein hundebett kuschel...

umso mehr freut man sich dann über ausschlafen... wie heute!!!

wir sind dann so gegen halb elf zum bäcker gelaufen... eine wunderschöne morgenrunde, bei der ich dann alle meine briefe und sms beantworte, die ich in den letzten wochen versäumt habe... meine morgenzeitungslektüre dauert manchmal auch etwas länger, sodass ich frauchen gelegentlich hinterherrennen muß, weil ich mittlerweile sowas wie eine trödelomi geworden bin...

danach waren wir beim einwohnermeldeamt... ich durfte sogar mit rein, aber leider nur mit leine und maulkorb ich hasse dieses ding!!! wir haben unsere 50€ begrüßungsgeld abgeholt ... dann habe ich vom flur aus beobachtet, wei das mittag gekocht wurde und darauf gewartet, dass vielleicht was leckeres in meine richtung wächst, dem war jedoch nicht so... aber dafür gibt es heute abend leckeres frei - donnerstagsessen... lecker wildfleisch mit trockenhaferrigen mit wasser hmmm!!lecker!!

und sonst... nunja da wir heute mal wieder zu hause sind, heißt es wäsche waschen und für mich im garten liegen und ball spielen, weil wir die wäsche im garten trocknen, bei einem so herlich sonnigen wetter... so schön, dass ich mich ab und zu auch genüßlich im gras wälze und dabei knurrende geräusche von mir gebe...

so jetzt gehts wieder ne runde gassi mit meiner saskia, sie wohnt ein zimmer weiter und hat einen so tollen weichen teppich zum drauf rumliegen frauchen kommt auch mit... wir gehen in den stadtwald und von da aus zum ökogarten... gießen... ich werde wohl wieder die insekten jagen... bis bald eure greta


22.5.08 15:17





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung